Stein – Getzersdorf, 5.11.2022

Im letzten Spiel der Herbstmeisterschaft 2022 war der SC Getzersdorf in Stein zu Gast und das Team aus dem Traisental übernahm von Beginn an das Kommando am Spielfeld. Die Führung in der 15.Minute war die Folge. In weiterer Folge kam unsere Mannschaft viel besser ins Spiel und konnte Akzente setzen. Der notwendige Torerfolg blieb aber leider aus. So erhöhte Getzersdorf kurz vor der Pause auf 0:2. Nach der Pause bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild. Die starke Gästeoffensive traf gegen Ende des Spiel noch zweimal, Getzersdorf gewann leider verdient mit 0:4 (0:2). Unsere Reserve konnte sich gegenüber dem Spiel

Weiterlesen

Tulbing – Stein, 29.10.2022

Was für ein Fight unserer Kampfmannschaft beim SK Tulbing! Von der ersten Minute an nahm unser Team die Zweikämpfe an, die Gastgeber versuchten über die Flügel Druck auszuüben. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel – Tulbing hatte spielerische Vorteile, unsere Mannschaft kämpfte beherzt gegen eine drohende Niederlage. Auch nach dem Seitenwechsel bot sich den Zuschauern ein ähnliches Bild, vereinzelte Konter unserer jungen Steiner blieben ungenützt. Aber auch die Gastgeber blieben bis zum Schluss glücklos und so blieb es bei einem torlosen Unentschieden (0:0). Wir freuen uns über einen hart erkämpften Punkt in Tulbing! Unsere Reserve konnte in Tulbing an die

Weiterlesen

Sitzenberg – Stein, 23.10.2022

Leider gab es für unsere Kampfmannschaft in Sitzenberg keine Punkte zu holen. Die Gastgeber gingen durch Schnitzer in unserer Hintermannschaft früh in Führung, danach konnte unser Team das Spiel etwas offener gestalten. In der zweiten Halbzeit war der Gegner dann aber an diesem Tag eine, bis zwei Nummern zu groß und Sitzenberg siegt letztendlich klar und hoch mit 8:1 (3:0). Den Ehrentreffer für unsere Farben erzielte Marco Heindl in der 90. Minute. Unsere Reserve zeigte in Sitzenberg eine konstant starke Leistung und gewann verdient mit 1:3 (1:2). Zwei Tore erzielte dabei Geburtstagskind David Brenner (10., 55.), und Khaled Alsaid traf

Weiterlesen

Stein – Kremser SC II, 15.10.2022

Das mit Spannung erwartete Derby gegen die zweite Mannschaft des Kremser SC wurde von beiden Mannschaften ab der ersten Minute intensiv geführt. Bereits nach wenigen Minuten musste der Gästetorhüter in höchster Not retten. Die Kremser übernahmen dann aber zusehends das Spiel, der erste Gegentreffer fiel in der 19. Minute. Ein abgefälschter Ball sprang dem Stürmer am 16er vor die Füße, diese Chance nutzte er eiskalt aus. Das 0:2 fiel aus einem Eigentor durch Florian Fichtinger, einen gut angetragenen Freistoß von der Seite in Richtung Tor fälschte Flo unglücklich ins eigene Tor ab (30.Min.). Eine Reaktion unserer Mannschaft ließ aber nicht

Weiterlesen

Neuaigen – Stein, 9.10.2022

Für unsere Kampfmannschaft gab es beim SV Neuaigen nichts zu holen. Viel zu viele Fehler machten es den Gastgebern leider sehr einfach, Tore zu schießen – bereits nach 30. Minuten stand 4:0. Kapitän Severin Tanzer erzielte in der 35.Minute das 4:1. Nach dem Wechsel konnte unsere Mannschaft einige Chancen herausspielen, es reichte aber nur mehr zu einem Treffer durch Theo Glaser (72.Min.). Neuaigen traf noch einmal, verschoss zudem auch einen Elfmeter und gewann klar mit 5:2 (4:1). Kommende Woche braucht es eine große Leistungssteigerung, um zuhause in Stein endlich zu punkten. Aufgrund einer starken ersten Halbzeit konnte unsere Reserve gegen

Weiterlesen

Stein – Fels, 1.10.2022

Die Gäste aus Fels begannen stark und gingen in der 25. Spielminute in Führung. Unsere Mannschaft kämpfte sich zurück in Spiel und konnte so durch Theo Glaser kurz vor der Pause den verdienten Ausgleich erzielen (44. Min). Nach dem Seitenwechsel gestaltete sich das Spiel relativ offen, keines der beiden Teams war entscheidend besser. Durch zwei schwere Fehler in unserer Hintermannschaft bekamen die Gäste die Tore aber praktisch serviert, das Match war dadurch gelaufen. Fels gewann leider letztendlich klar mit 1:4 (1:1). Unsere Reserve übernahm von Beginn an das Kommando und ließ keinen Zweifel aufkommen, wer heute als Sieger vom Platz

Weiterlesen

Paudorf – Stein, 24.9.2022

Voller Erfolg in Paudorf, alle sechs Punkte gehen nach Stein! Unsere Mannschaft zeigte im Auswärtsspiel in Paudorf von Beginn, wo die Reise hingehen sollte und übernahm sofort das Kommando im Spiel. Kapitän Severin Tanzer nutzt eine der ersten Chancen für den frühen, wichtigen Führungstreffer (4.Min.). Jan Thuis sorgte mit zwei Treffern in der 21. und 27. Minute für eine 0:3 Halbzeitführung. Die Gastgeber kamen in der ersten Halbzeit zweimal gefährlich vor unser Tor, Treffer gelang ihnen aber keiner. Nach dem Wechsel bot sich ein ähnliches Bild, unsere Jungs hatten über die volle Distanz alles im Griff! Zweimal Jan Thuis (58.

Weiterlesen

Stein – Rust, 17.9.2022

Im dritten Heimspiel der Meisterschaft geriet unsere Mannschaft durch einen Elfmeter leider früh in Rückstand (16. Min.). Unsere Jungs waren danach bemüht, die Kontrolle über das Spiel zu bekommen – dies gelang aber leider nur unzureichend. Nach dem Wechsel traf Rust zum 0:2 (57.Min), unsere Mannschaft gab aber nicht auf und drückte auf den Anschlusstreffer. Leider war der gegnerische Torhüter an diesem Tag nicht zu bezwingen, aus einem Konter in der 90. Minute fiel letztendlich die Entscheidung für Rust. Endstand 0:3 (0:1). Unsere Reserve tat sich gegen eine starke Ruster Mannschaft schwer, Chancen herauszuspielen. Eine der wenigen Möglichkeiten nutzte aber

Weiterlesen

Stetteldorf – Stein, 11.9.2022

Unsere Mannschaft ging im Sonntagsspiel beim SV Stetteldorf durch Theo Glaser in der 10. Minute in Führung. Leichtfertige Fehler in unserer Hintermannschaft bescherten den Gastgebern eine 3:1 Führung, kurz vor der Pause erzielt Clemens Merkle den Anschlusstreffer (37.). Nach dem Wechsel bestimmte unsere Mannschaft das Geschehen am Platz, Jan Thuis traf in der 59. Minute zum Ausgleich. Trotz zahlreicher, weiterer Möglichkeiten auf den Siegtreffer, wollte dieser aber nicht mehr gelingen. Mit etwas mehr Konsequenz im Abschluss wäre ein Sieg möglich gewesen. Endstand somit 3:3 (3:2) Unentschieden. Unsere Reserve gewann in einem torreichen Spiel verdient mit 3:4 (1:3), die Mannschaft machte

Weiterlesen

Stein – Zwentendorf, 3.9.2022

Im zweiten Heimspiel der laufenden Herbstmeisterschaft musste sich unsere aufopfernd kämpfende Mannschaft gegen die Gäste aus Zwentendorf leider mit 3:4 (1:1) geschlagen geben. Zwentendorf begann stark und ging wie erwartet mit 0:1 in Führung. Kurz vor der Pause gelang Theo Glaser aber der verdiente Ausgleich (43.). Ein Elfmeter brachte die Gäste wieder in Führung, doch unsere Mannschaft bewies an diesem Tag große Moral und Kämpferherz. Emir Omerspahic glich in der 70. Spielminute aus, Jakob Pirker brachte unsere Mannschaft sechs Minuten später sogar in Front. Postwendend gelang den Gästen aber der Ausgleich und letztendlich zwei Minuten vor dem Ende auch noch

Weiterlesen